Gesund bleiben mit                        TRADITIONELLER THAI MASSAGE

 

Die Traditionelle Thai Massage resultiert maßgeblich aus den Heilkünsten der alten chinesischen Medizin

und ist in Thailand ein selbstverständlicher Teil des Alltags. Diese hochwirksame Methode wird sehr

geschätzt und sowohl im familiären Umfeld als auch von örtlichen Meistern zur Prävention angewendet.  

In Thailand genießt die Traditionelle Thai Massage iöffentlichen Gesundheitssystem

einen hohen Stellenwert, da sie sich als sehr wirksam gegen eine Vielzahl körperlicher

Leiden erwiesen hat. Die Traditionelle Thai Massage wird in Thailand "Nuat Phaen Boran"

genannt und bedeutet wörtlich übersetzt „Massieren nach uraltem Muster“.

 

 

 

Vor ca. 500 Jahren gelangte das Wissen über die Traditionelle Thai Massage nach Südostasien.

Im Jahre 1832 wurden die jahrhundertealten Texte durch König Rama III wissenschaftlich

fundiert und in Stein graviert. Heute gilt das Wissen über diese Methode als wertvoller Schatz. 

Die Texte sind im weltbekannten buddhistischen Tempel "Wat Pho" in Bangkok zu besichtigen.

Zur Ausübung der Tradionellen Thai Massage ist eine fundierte Ausbildung mit

erfolgreichem Abschluss erforderlich. Dies wird mit dem Wat Pho-Zertifikat belohnt

um das hohe Niveau dieser hochwirksamen Methode zu erhalten.

 

Meine Zertifikate:

 

 

Terminvereinbarungen können nur telefonisch vorgenommen werden, Telefon: 030-79709797

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeeraphan Berkholz / Berlin-Steglitz 2019